Stand: 07/15/2019
Es besteht weiterhin eine rege Nachfrage, so dass von einem „Sommerloch“ nichts zu hören ist. Was der eine Handelsbetrieb nicht braucht, benötigt der andere, so dass ein flüssiger Abverkauf besteht. Die Kellereien sind alle noch am Markt. Sicherlich werden die Einkäufer der Handelsbetriebe und auch die Speditionen in nächster Zeit ihren Sommerurlaub nehmen. Aktuell werden gekaufte Partien zügig verladen. Neben den üblichen Standartsorten ist Riesling gesucht. Auch Dornfelder Rotwein wird gekauft. WK empfehlen, Fassweine die noch vor dem Herbst verladen werden sollen, zügig Proben anzustellen.



Die Notierungen im Einzelnen (€/hl ohne MwSt.):

Weißwein
Qualitätsstufe
Rebsorte
Euro/hl
2018
Grundwein
Diverse Sorten
35-38
2018
Landwein
Riesling
60
2018
Landwein
Diverse Sorten/Müller-Th.
50
2018
QW
Diverse Sorten
75
2018
QW
Silvaner
80
2018
QW
Kerner
80
2018
QW
Müller-Thurgau
80
2018
QW
Morio-Muskat
80
2018
QW
Scheurebe
k.N.
2018
QW
Chardonnay
80
2018
QW
Weißburgunder
80
2018
QW
Gewürztraminer
k.N.
2018
QW
Grauburgunder
k.N.
2018
QW
Sauvignon Blanc
k.N.
2018
QW
Riesling
85
2018
Spätlese
Diverse Sorten
80
2018
Auslese
Diverse Sorten
k.N.
Weißherbst/Rosé
Qualitätsstufe
Rebsorte
Euro/hl
2018
Grundwein
Diverse Sorten
k.N
2018
Landwein
Spätburgunder Rosé
k.N.
2018
QW
Portugieser
80
2018
QW
Dornfelder
k.N.
Rotwein
Qualitätsstufe
Rebsorte
Euro/hl
ohne Jahrgang
Grundwein
Diverse Sorten
k.N.
2018/ohne Jahrgang
Landwein
Diverse Sorten
50
2018
QW
Spätburgunder
80
2018
QW
Regent
70
2018
QW
Dornfelder
80
k.N.=Keine Notierung

mehr

Rudolf Litty





Meike.Schygulla@dlr.rlp.de     www.weinmarketing.rlp.de drucken