Cabernet Cubin


Merkmale:
Triebspitze grün, vereinzelt Wollbehaarung;
Blätter mittel bis groß, 5-lappig, glatte Oberfläche, gradlinige bis konvexe Zahnung, geschlossene Stielbucht;
Traube mittel bis groß, mittlere Beerendichte;
Beere mittelgroß, blauschwarz, mittlere Fruchtfleischfärbung, fruchtiger Geschmack.

Eigenschaften:
Lageansprüche hoch bis sehr hoch,
Wuchs kräftig, aufrechte Triebhaltung, geringe bis mittlere Geiztriebbildung, sehr gute Holzreife;
keine besondere Krankheitsanfälligkeit, ist als robust einzustufen;
Beerenreife spät bis sehr spät;
konstant gute Ertragsleistung bei hohem Mostgewicht und kräftiger Mostsäure.

Wein:
farbkräftig und tanningeprägt, Bukett fruchtig, bedingt durch seine beachtliche Komplexität und Nachhaltigkeit (langjährig 28,0 g/l zuckerfreier Extrakt) sowie seine große geschmackliche Nähe zu Cabernet-Sauvignon, verkörpert Cabernet Cubin einen internationalen Weintypus, prädestiniert zum Ausbau im Holz- bzw. Barriquefass.

Verbreitung:
bestockte Rebfläche in Deutschland 48 ha.

Synoyme:
-

Klonbezeichnung:
We 675




Klon: We 675

Züchter:
Staatliche Lehr- und Versuchsanstalt Weinsberg

Anschrift:
Traubenplatz 5, 74189 Weinsberg, Tel.: 07134/504188, Fax: 07134/504189,
mailto:rebenzuechtung@lvwo.bwl.de,

Selektionsziele:
die neue Rebsorte Cabernet Cubin wurde im März 1999 beim Bundessortenamt für Sortenschutz und saatgutrechtliche Zulassung angemeldet; sie ist zurzeit nur für vertragliche Anbaueignungsversuche verfügbar. Der eingetragene Klon wird momentan nur erhaltungszüchterisch bearbeitet

Selektionsdauer:
Eintragung beim Bundessortenamt 2000

Ausgangsklonzahl:
-

Sanitärer Status:
Virustest 1999 (WBI Freiburg)

Züchterisch bearbeitete Vermehrungsfläche (ha):
1,32

Leistungsdaten:
Mittel aus:
1975-2003
Mostgewicht (°Oe)
88,3
Ertrag (kg/a)
143,9
Säure (g/l)
10,3
Standort:
-

Besondere Eigenschaften:
-

Anpflanzungsempfehlung:
alle in Deutschland üblichen Unterlagsrebsorten sind je nach Bodenart geeignet; tendenziell eher schwachwüchsigere.

Persönliche Bemerkung des Erhaltungszüchters:
-

Literatur:
- LVWO-Homepage: Veröffentlichungen, Rebsorten/Züchtung.





    www.weinbau.rlp.de drucken