Mehr Wertschätzung der Lebensmittel bei den Kindern der Kita Gundersweiler

Stand: 07/14/2016
Ausgangspunkt
Die pädagogischen Fachkräfte der Kita in Gundersweiler stellten fest, dass viele Kinder heutzutage nicht mehr beim Lebensmitteleinkauf dabei sind. Denn sie verbringen den Großteil des Tages in der Ganztagsbetreuung. Viele Kinder wissen zudem nur wenig über die Herkunft von Lebensmitteln sowie über Anbau und Verarbeitung.
Vorgehen
Daher wurde beschlossen, Ernährung verstärkt als Bildungsthema aufzugreifen. Den Kindern sollte dabei Wertschätzung für Lebensmittel vermittelt werden. Eine grundlegende Maßnahme sollte der Besuch bei einem Selbstvermarkter-Bauernhof sein. Aufbauend auf dem Bauernhof-Besuch wurde in den Gruppen thematisiert, woher das Essen kommt und was in der Region wächst bzw. produziert wird. In der Folge wurden Koch- und Backaktionen mit regionalen Produkten durchgeführt.

Erfolge
Das Interesse der Kinder für regionale und saisonale Produkte ist geweckt. Viel häufiger als früher bringen sie nun mit Stolz „gesunde Snacks“ mit in die Kita. Es gibt weitaus weniger Essensabfälle beim gemeinsamen Essen. Die Kinder schätzen die Lebensmittel mehr und stehen ihnen insgesamt positiver gegenüber. Es ist angestrebt, die Eltern verstärkt in die Maßnahmen einzubinden und für die Thematik zu interessieren. Dazu ist ein Elternabend mit dem Coach aus dem „Kita-Coaching“ geplant.
Hürden
Selbst im ländlichen Raum finden sich kaum Regionalvermarkter in Nähe der Kita, so dass die Möglichkeiten, dort Besuche mit den Kindern durchzuführen, begrenzt sind.
Lebensmittel beim Selbstvermarkter sind häufig teurer als beim Discounter. Dies reduziert die Chancen, dass Eltern die in der Kita angestoßenen Ideen zu Hause weiterführen.
Kindertagesstätte Gundersweiler „KiGaGu"
Am Kindergarten 3, 67724 Gundersweiler
Zur Homepage

Anzahl der Kinder: 65 Essensteilnehmer pro Tag: 38

Sie können diese Idee unten herunterladen.




Download: PDF_Kita Gundersweiler H2.pdfPDF_Kita Gundersweiler H2.pdf



Kitaverpflegung@dlr.rlp.de     www.Kitaverpflegung.rlp.de drucken nach oben