Eltern unterstützen Kartoffelprojekt in der Kita Strohn

Stand: 07/04/2017
Ausgangspunkt
Die Verbandsgemeinde Daun startete im Jahre 2010 den Prozess „WEGE – Wandel erfolgreich gestalten!“ zur Förderung der Gesundheit in allen Lebens-, Wohn- und Arbeitsbereichen. Auch die Kita „Arche Noah“ in Strohn sollte in das Projekt mit eingebunden werden. Ziel war es, die Themen Lebensmittel und Ernährung als festen Bestandteil der täglichen Arbeit mit den Kindern zu etablieren. Die Kinder sollten erfahren, wo Lebensmittel herkommen, wie sie angebaut und verarbeitet werden. Die Wertschätzung für Lebensmittel sollte gestärkt werden.
Vorgehen
Um den Kindern den Weg der Lebensmittel vom Feld auf den Teller zu zeigen und die Wertschätzung für Lebensmittel zu stärken, startete die Kita ein Kartoffelprojekt: Es wurden Kartoffeln angepflanzt und der spätere Ernteerfolg bei einem Erntedankfest ordentlich gefeiert. Die Durchführung des Projektes erfolgte gemeinsam mit Eltern und Großeltern.
Erfolge
Das Kartoffelprojekt hat den Kindern viel Spaß bereitet. Es fand so viel Anklang, dass es nun jährlich durchgeführt werden soll. Zum Erfolg beigetragen hat das große Engagement der Eltern und Großeltern. So konnten die Maßnahmen gemeinschaftlich umgesetzt werden.

Natur- und Geopark Kita "Arche Noah"
Alfbachstraße 9, 54558 Strohn
Zur Homepage
Anzahl der Kinder: 47 Essensteilnehmer pro Tag: 24


Sie können diese Idee unten herunterladen.





Download: PDF Kita Strohn H4.pdfPDF Kita Strohn H4.pdf



Kitaverpflegung@dlr.rlp.de     www.Kitaverpflegung.rlp.de drucken nach oben